Kann nichts mehr downloaden iphone

Gmx kostenlos downloaden
21 juin 2020
Kostenlose spiele herunterladen schach
22 juin 2020

Kann nichts mehr downloaden iphone

Auf einem iPhone mit iOS 12 oder früher können Sie eine Download-App von der App Store-Seite aus anhalten und neu starten. Hervorgehoben unten sind mögliche Lösungen für ein ähnliches Problem auf dem iPhone, das nach der iOS 13-Implementierung plötzlich nicht mehr in der Lage ist, Apps herunterzuladen oder zu aktualisieren. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was zu tun ist, falls Sie nach der Aktualisierung Ihres Apple iPhones auf die neueste iOS-Version auf dasselbe Problem stoßen. Wenn das Problem durch die vorherigen Methoden nicht behoben werden konnte, müssen Sie möglicherweise auf die Durchführung von Resets zurückgreifen. Um netzwerkbezogene Fehler aus dem letzten iOS 13-Update zu beseitigen, das Probleme bei Netzwerkdiensten, einschließlich App Store-Downloads und -Updates, verursacht hat, können Sie ein Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen durchführen. Dadurch werden alle aktuellen Netzwerkeinstellungen gelöscht und dann die ursprünglichen Netzwerkwerte wiederhergestellt. So machen Sie es: aktualisieren Sie iOS. Updates für iOS – das Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod touch – beheben häufig Softwarefehler. Es kann sein, dass Ihr iPhone keine Apps herunterladen kann, weil ein Fehler im Betriebssystem vorliegt. Ein einfaches, schnelles und kostenloses Betriebssystemupdate kann das Problem lösen. Nicht wenige Menschen haben Probleme damit, Apps richtig zu aktualisieren. Sie scheinen auf unbestimmte Zeit zu hängen.

Einige Leute hatten auch Probleme, neue Apps überhaupt herunterzuladen. Legen Sie das richtige Datum und die richtige Uhrzeit fest. Falsche Datums- und Uhrzeiteinstellungen können Sie daran hindern, Apps herunterzuladen. Der einfachste Weg, dies zu lösen, ist, dass Ihr iPhone automatisch sein Datum und seine Uhrzeit so eingestellt, dass es immer korrekt ist. Wählen Sie Einstellungen > Allgemein > Datum & Uhrzeit. Verschieben Sie den Schalter « Automatisch umschalten » auf Ein (grün). Während das Fixieren eines iPhones, das keine Apps herunterlädt, ziemlich einfach ist, sind die Ursachen nicht einfach zu diagnostizieren. Ursachen können app Store-Regeln, einfache Software-Bugs oder Probleme mit Ihren Apple-ID- oder iPhone-Einstellungen sein.

Anstatt hier eine Liste der Ursachen bereitzustellen, bietet jede unten stehende Lösung einige Hintergrundinformationen für das Problem. Wenn Sie in iOS 12/11 nicht genügend Speicherplatz auf Ihrem iPhone oder iPad haben, können Sie Keine Apps herunterladen oder aktualisieren. Überprüfen Sie daher, wie viel freier Speicherplatz Sie haben, und geben Sie iPhone-Speicherplatz frei, indem Sie unerwünschte Dokumente und Apps löschen. Wenn Sie Apps aktualisieren möchten, können Sie diese manuell aktualisieren oder automatische Updates aktivieren. Wenn Ihre App jedoch nicht aktualisiert wird oder während des Herunterladens unterbrochen wird, führen Sie die folgenden Schritte aus: Überprüfen Sie Ihre Apple ID-Zahlungsmethode. Um Apps herunterzuladen, müssen Sie eine Zahlungsmethode mit Ihrer Apple-ID verbinden, auch wenn Sie eine kostenlose App herunterladen. Wenn Sie keine Zahlungsmethode in der Datei haben oder wenn Ihre Karte abgelaufen ist, können Sie möglicherweise keine Apps herunterladen. Dies kann auch zu einer Überprüfung erforderlich Popup-Nachricht führen. Das Hinzufügen einer gültigen Zahlungsmethode kann das Problem lösen. 2.

Wenn Sie « Download anhalten » sehen, tippen Sie darauf, wiederholen Sie den Vorgang und setzen Sie den Download fort. Es gibt keinen einzigen Grund, warum Ihr iPhone keine Apps herunterlädt, daher sollten Sie diese Schritte zur Fehlerbehebung ausprobieren. Wenn Sie jeden versuchen, werden Sie das Problem wahrscheinlich lösen. Überprüfen Sie die Apple-ID, die Sie verwenden. Wenn Sie ein Problem beim Aktualisieren einer App auf Ihrem Gerät haben, könnte das Problem die apple-ID sein, die Sie verwenden. Wenn Sie eine App herunterladen, ist sie an die Apple-ID gebunden, bei der Sie zu diesem Zeitpunkt angemeldet sind. Wenn Sie die von Ihnen benutzte Apple-ID ändern, können Apps, die an die alte ID gebunden sind, nicht aktualisiert werden. Melden Sie sich bei anderen Apple-IDs an, die Sie verwendet haben, und befolgen Sie die Anweisungen in Schritt 6 oben. Wenn Sie Mobilfunkdaten oder WLAN verwenden und Probleme beim Herunterladen von Apps haben, versuchen Sie, eine Verbindung zu einem anderen WLAN-Netzwerk herzustellen. Um die WLAN-Verbindung zu überprüfen, versuchen Sie, ein Video aus dem Internet anzusehen. Erhalten Sie Hilfe, wenn das WLAN nicht funktioniert. Die Datums- und Uhrzeiteinstellungen des iPhones können das Herunterladen und Aktualisieren der Apps in iOS 11/12 beeinflussen.

Legen Sie daher Datum und Uhrzeit so fest, dass dieses Problem automatisch behoben wird.

Comments are closed.